Frauenrechte im Jahr 2023 - Quo vadis?

Vortrag und Diskussion mit Barbara Lochbihler

10.03.23 –

Wir Oberallgäuer Grünen laden dich herzlich zu unserer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag ein:

am Freitag, dem 10. März um 19:00 Uhr in die Kulturwerkstatt Sonthofen.

Unter dem Motto „Frauenrechte 2023- Quo Vadis?“ wird die Menschenrechtlerin Barbara Lochbihler auf das Thema Frauenrechte eingehen und anschließend mit den Besucher*innen diskutieren. Als Generalsekretärin der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit in Genf hat sie sich insbesondere für die Rechte von Frauen und Mädchen, gegen die Straflosigkeit schwerer Menschenrechtsverletzungen, für die Rechte von Migranten und Geflüchteten und für Gerechtigkeit für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen weltweit eingesetzt. Mit ihrer langjährigen internationalen Erfahrung ist Lochbihler als Vizepräsidentin des UN-Ausschusses gegen das Verschwindenlassen von Menschen immer noch politisch aktiv. Der Abend und die Diskussion wird von der Vorsitzenden der Oberallgäuer Kreistagsfraktion Christina Mader moderiert. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen die Vivid Curls.

Datum

  • 10.03.23

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.