Neues aus dem Stadtrat Sonthofen: Juni

04.07.21 –

Am 23.06.2021 fand die bereits in unserem Maibericht angekündigte „Radverkehrsschau“ statt, die von unserem Klimaschutzmanager Dr.Johannes Hauptstock-Buhl hervorragend vorbereitet und organisiert war. Daran nahmen zwei Mitglieder der Polizeiinspektion Sonthofen, zwei Vertreter der Stadt, ein Mitglied aus dem Netzwerk fahrRAD und unser Umweltreferent teil. Der eingeladene Verkehrsreferent fehlte leider. Per Fahrrad wurden die sechs „Problemstellen“ angefahren und Lösungsmöglichkeiten vor Ort erörtert: beispielsweise a. die Errichtung von vorgezogenen Haltelinien (ARAS) im Einmündungsbereich Berghofer Str./Fluhensteinweg/Salzweg b. die Verbesserung der Einmündungssituation aufgrund der Öffnung der Fahrtrichtung in der Schlossstraße für den Radverkehr(Radfahrer frei) im Bereich der Oberstdorfer Str./Prinz-Luitpold Straße.

In der monatlichen Stadtratssitzung am 29.06.21 haben wir unseren Antrag zum effektiven Schutz von Stadtbäumen (Baumschutzsatzung unter Einbeziehung des CSU Antrages zur Neupflanzung von Stadtbäumen) vorgestellt. Sowohl die Fraktion der CSU als auch die Fraktion der Freien Wähler signalisierten die Ablehnung unseres Antrages. Weiterhin wurde der Abgabe einer Interessenbekundung zur Durchführung einer Landesgartenschau hier in Sonthofen in den Jahren 2031 oder 2032 einstimmig zugestimmt. Hiermit wurde die Stadtverwaltung beauftragt, eine Bewerbung einzureichen.

Michael Borth

 

Kalender

24. Sep, 13:30 Uhr

Claudia Roth beim Klimastreik in...

Wahlkampfendspurt mit unserer Bayerischen Spitzenkandidatin

25. Sep, 09:00 Uhr

Infostand in Immenstadt

25. Sep, 09:00 Uhr

Infostand in Sonthofen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.