Grüne wollen Naturpark unterstützen

16.08.13 –

Immenstadt/Bühl - Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Thomas Gehring und dem Landtagskandidaten Ulli Leiner informierte sich die Europaabgeordnete Barbara Lochbihler im Alpseehaus in Bühl über den "Naturpark Nagelfluhkette". Geschäftsführer Rolf Eberhardt und Balderschwangs Bürgermeister Werner Fritz stellten das Schutzgebiet vor, bei dem sich 15 Gemeinden aus dem Oberallgäu und den benachbarten Bregenzer Wald zusammen geschlossen haben.

Im Vordergrund stehe der Naturschutzgedanke und eine nachhaltige Entwicklung der Region, erläuterte Eberhardt. Weiter spielten die Themen schonender Umgang mit den Ressourcen, touristische Naturerlebniskonzepte und die Vermarktung regionaler Produkte eine wichtige Rolle. Auch wenn man sich immer im Spannungsfeld zwischen unterschiedlichen Interessen bewege und mit einem knappen finanziellen Budget kämpfe, zeigte sich Eberhardt mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.

Für Barbara Lochbihler sind die EU-Fördergelder bei im "Naturpark Nagelfluhkette" gut angelegt. Sie zeigte sich beeindruckt, wie die Maßnahmen die Artenvielfalt stärken, z. B. die Population des Apollofalters im Balderschwanger und Gunzesrieder Tal. Nach der gelungenen Aufbauphase müsse die Arbeit weiter unterstützt werden. "Landwirtschaft und Naturschutz haben sich in den letzen Jahren aufeinander zu bewegt", sieht Leiner - der selbst 3 Jahre als Alphirte in dem Gebiet tätig war - eine "erfreuliche Entwicklung". Für Thomas Gehring besteht "der eigentliche Wert in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Gemeinden". Für ihn auch als Blaichacher Gemeinderat "ein spannender Prozess, wie sich ein Gebiet nachhaltig entwickeln lässt". Er will sich im Landtag für eine Grundlagenförderung des Naturparks einsetzen.

Kalender

14. Oct, 10:00 Uhr

BDK

in Bonn

20. Oct, 17:00 Uhr

Klimawandel im Allgäu - Wie können wir...

Kurzvortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Harald Kunstmann

23. Oct, 12:00 Uhr

Brüsselfahrt 23.-27. Oktober 2022

Einladung von Henrike Hahn ins EU-Parlament

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.