Grüne Veranstaltungen zum Weltfrauentag

09. Mär. 2020 –

Immenstadt/Sonthofen – Gleich mit zwei Veranstaltungen konnten die Oberallgäuer Grünen zum Weltfrauentag am Sonntag aufwarten. In Sonthofen lasen Kandidatinnen der Grünen-Stadtratsliste und die Landratskandidatin Christian Mader aus dem Buch von Katharina Schulze. Die Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag schreibt in ihrem Werk „Mut geben statt Angst machen. Politik für eine neue Zeit“ über ihre politische Karriere, warum sie sich für eine gerechte Gesellschaft und Feminismus einsetzt und warum sie regelmäßig auf Anti-Nazis-Demos geht. „Du bekommst die Welt nicht besser gemeckert“ so Schulzes Lebensmotto. Ein Motto, dem sich die Grünen-Frauen in Sonthofen anschließen können und sich darum tatkräftig in die Kommunalpolitik einmischen.  Auch für Mader ist Schulze ein Vorbild, was unter Anderem die Verbesserungen für Frauen und junge Familien, den gesamtem Sozialbereich und den Kampf gegen Rechts betrifft. Für Mader ist es ebenfalls wichtig, dass Frauen auch Frauen wählen.
Die Grünen-Frauen in Immenstadt gingen ein Stück in der Zeit zurück und zeigten im voll besetzten Union Filmtheater den Film „Little Woman“. Dabei geht es um vier jungen Schwestern im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen. Der Film zeigt gefühl- und humorvoll ihre Entwicklungen und wie sie sich in der Gesellschaft  zurechtfinden.

 

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Kalender

10. Jun, 19:30 Uhr

Oberstdorfer Monatstreff

Alle Grüninteressierten sind herzlich willkommen!

08. Jul, 19:30 Uhr

Oberstdorfer Monatstreff

Alle Grüninteressierten sind herzlich willkommen!

05. Aug, 19:30 Uhr

Oberstdorfer Monatstreff

Alle Grüninteressierten sind herzlich willkommen!

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.