Das Allgäu bleibt grün

17. Okt. 2018 –

Es ist geschafft: Nach einem sehr intensiven Wahlkampf ist Thomas Gehring wieder in den Landtag gewählt. Leider hat Erna-Kathrein Groll im Stimmkreis Kempten/Oberallgäu den Einzug in den Landtag knapp verfehlt.

Barbara Holzmann und Christine Rietzler (neu) ziehen in den Bezirkstag ein. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Damit haben wir, neben den anderen Wahlzielen - Zweistelligkeit und weg mit der absoluten Mehrheit der CSU - das Ziel, wieder zwei Allgäuer*innen in den Landtag zu bringen, leider nicht erreicht

Wir Grünen im Oberallgäu haben trotzdem allen Grund zur Freude. Unsere Ergebnisse liegen deutlich über dem Bayern - und Schwabenschnitt. Wir haben unseren Stimmenanteil fast verdoppelt. In den Hochburgen konnten wir unsere Ergebnisse ausbauen - in Gemeinden, in denen wir unterdurchschnittlich abschneiden, holen wir auf. Selbst in Balderschwang gibt es inzwischen hartnäckige Grün-Wähler*innen - trotz Riedberger Horns.

Erfreulich ist auch, dass gerade im Süden die AfD klein gehalten werden konnte. Sicher auch ein Verdienst unseres starken Engagements gegen rechte Hetze und für ein buntes Allgäu.

 

Das Allgäu bleibt eine Hochburg der Grünen. 

Ergebnis Lindau/Oberallgäu.

Erststimmen Thomas 23%

Zweistimmen 18,9% 

Ergebnis Kempten/Oberallgäu

Erststimme Erna 18,1%

Zweitstimmen 21,2%

 

Noch mal Dank an alle, die zu diesem fulminanten Ergebnis beigetragen haben

Ein Ergebnis aus dem - schließlich sind wir deutlich zweitstärkste politische Kraft in der Region - uns auch deutlich mehr Verantwortung erwächst.

Wir haben bei unserem intensiv geführten Wahlkampf aber auch gemerkt, wo unsere Stärken und Schwächen sind. Wir sind sowohl organisatorisch wie auch finanziell an unsere Grenzen gestoßen.

 

Wie geht es weiter?

Wir müssen den Schwung nutzen, um stärker zu werden. Macht mit und werdet Mitglied, wenn ihr es noch nicht seid. Werbt im euerm Freundes- und Bekanntenkreis für eine Grünen-Mitgliedschaft. Wir werden mehr. Schon in den letzten Monaten konnten wir einen Mitgliederzuwachs verzeichnen.

Mit das wichtigste ist die Stärkung der Ortsverbände - schließlich stehen im Frühjahr 2020 die nächsten Kreistags- und Gemeinderatswahlen an. Wir suchen auch hier engagierte Mitstreiter. Davor - nicht zu vernachlässigen - im nächsten Frühjahr die Europawahl, wo es darum gehen wird, den Rechtspopulisten die Stirn zu bieten und sich für ein weltoffenes Europa einzusetzen.

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

26. Nov, 19:30 Uhr

Grüner Stammtisch Sonthofen

Aktuelle Themen und Neues aus dem Stadtrat

29. Nov, 18:30 Uhr

Neumitgliedertreffen

Interessierte sind herzlich eingeladen

29. Nov, 19:30 Uhr

Ordentliche Mitgiederversammlung

Grünes Allgäu

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen