Probleme mit diesem Newsletter? Dann klick' hier für die Webansicht.

Auf geht's in ein neues, politisches Jahr!

Veranstaltungen

06. Feb, 17:00 Uhr
Traditionelles Grünes Lichtmesstreffen... »
Thomas Gehring lädt ein zu einer Diskussion über die Verkehrswende
EINLADUNG Traditionelles Grünes Lichtmesstreffen im Allgäu Liebe Allgäuer Grüne Auch wenn wir uns dieses Jahr wieder nicht, vor Ort treffen können, so freue ich mich, Euch zu ...
17. Mar, 00:00 Uhr
---VERSCHOBEN--- Kreisversammlung im... »
Nachwahlen des Kreisvorstandes
Liebe Grüne im Oberallgäu, leider lässt die aktuelle Coronasituation eine Präsenzversammlung nicht ...

Nachrichten

Wir suchen DICH! »
Kreisgeschäftsstelle neu zu besetzen!
Stellenausschreibung Geschäftsführung (m/w/d) Der Kreisverband von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kreisgeschäftsführer*in zur Leitung der Kreisgeschäftsstelle. Das suchen wir: Wir suchen...
Petition an den bayerischen Landtag:... »
Pressemitteilung von BN und Rettet den Grünten
Mit dem geplanten Sommer- und Winterausbau am Grünten wäre eine Rodung von über 3 Hektar Bergwald verbunden. Der Bergwald ist teilweise als Schutzwald ausgewiesen. Betroffene Anwohner, Grundstücksbesitzer, Fachleute, Bürgerinitiative und...
Grüne fordern Neuausrichtung der... »
Pressemitteilung von Thomas Gehring, MdL und...
Rund 75 Millionen Euro hat Bayern in den vergangenen zehn Jahren in Modernisierung und Ausbau von Liftanlagen gesteckt. Wie eine Anfrage der Grünen im Landtag ergab, sind nur rund 64 Prozent der Fördergelder in die Seilbahnen direkt, deren...
Attraktiverer Bahnverkehr braucht... »
Pressemitteilung Thomas Gehring, MdL
„Die Außerfernbahn scheint ein ungeliebtes Kind der Deutschen Bahn zu sein“, vermutet der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Grünen, Thomas Gehring.  Er kann die Verärgerung von Bahnreisenden und von Vertretern von Pro Bahn...
Haushalt im Bezirk Schwaben einstimmig... »
Bericht von Barbara Holzmann, Stellvertretende...
Am 16.12.21 wurde der Haushalt im Bezirk Schwaben einstimmig verabschiedet. Mit einem Gesamtvolumen von 919 Millionen Euro, davon 95 %, das sind 860 Millionen Euro, im Sozialbereich hat dieser Haushalt auch eine Bedeutung in allen...